Wegekreuze

Entlang des Rheinsteigs befinden sich in Lykershausen drei Wegekreuze, die dankenswerterweise von Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde gepflegt und instandgehalten werden. Eines der Kreuze in Richtung der Burgen „Feindliche Brüder“ erinnert an einen Landarbeiter, der an der Stelle des Kreuzes im Jahre 1754 erschlagen und beraubt wurde. Seit ein paar Jahren legen Wanderer kleine Steine an dem Kreuz in Richtung Kestert ab.

Comments are closed.