Lambachpumpe

Gegenüber der Kirche befindet sich eine Pumpe der Firma Lambach, die in der Zeit von 1925 bis 1968 der Wasserversorgung der Gemeinde Lykershausen diente.  Angetrieben durch 2/3 der geförderten Wassermenge, pumpte sie das Wasser von der Quelle zu einem Hochbehälter. Nähere Einzelheiten zu der Pumpe wurden auf Wikipedia veröffentlicht. Dort finden Sie auch detaillierte Einzelheiten zu der Pumpentechnik. Im Jahr 2008 wurde die Pumpe an den jetzigen Standort verbracht, wo sie seither als Ausstellungsstück direkt am Rheinsteig gelegen betrachtet werden kann.

pumpe

Lambach Pumpe in Lykershausen

 

 

 

 

 

 

 

 

Comments are closed.